top of page

Psychologische Lebens-Beratung  Neu-Isenburg / Mein Honorar

Psychologische Lebens-Beratung  Neu-Isenburg / Mein Honorar

Hallo zusammen, 

ich bin sehr glücklich darüber euch mitteilen zu können, dass ich im Hinblick auf mein Beratungsangebot folgendes Honorar-Modell vorstellen kann.

Ab einem Mindestsatz von 30€/Std. pro Person orientiert sich die Höhe meines Honorars grundsätzlich daran,

was ihr aufgrund eurer persönlichen Umstände aufbringen könnt.

Woran sollte sich die Höhe des Honorars orientieren?

Wie hoch das jeweilige Honorar ausfällt sollte sich daran bemessen,

wie viel für die Beratung individuell gezahlt werden kann,

um sie sich in der gewünschten Frequenz (z.B. 1x pro Woche) zu ermöglichen.

Finanzielle Engpässe oder andere Unannehmlichkeiten sollten hierdurch nicht entstehen.

Befindet man sich in stressbehafteten Lebensumständen,

sollten die Kosten einer unterstützenden Anbindung - meiner Ansicht nach -

nicht für eine zusätzliche Belastung sorgen.

 

Verfügt man hingegen über die notwendigen finanziellen Mittel,

um sich ein branchenübliches Honorar (ca. 70-120€ pro Sitzung) ohne Weiteres leisten zu können,

so möchte ich darum bitten, sich daran zu orientieren. 

Eine Basis des Vertrauens.

Aufgrund der Tatsachen, dass ich keinerlei Einkommensnachweise einfordern möchte und werde

und ich dem Aspekt des Vertrauens im Rahmen meiner Arbeit grundsätzlich einen

äußerst hohen Stellenwert zuspreche, muss ich euch inständig darum bitten

möglichst verantwortungsbewusst, aufrichtig und rücksichtsvoll mit diesem Modell umzugehen. 

Warum dieser Ansatz?

Weil es mir durch sehr glückliche Umstände möglich geworden ist

den Zugang zu persönlicher Unterstützung für nahezu alle Hilfesuchenden zu eröffnen

und es mir ein großes Anliegen ist, diesen Weg auch zu gehen.

 

Als ein Mensch, der selbst sehr viel Negativität erlebt hat, weiß ich wie wichtig es sein kann

jemanden zum Sprechen zu haben, wenn man gerade nicht mehr weiter weiß.

 

Selbst wenn es nur darum geht sich einmal alles von der Seele reden zu können.

Daher bin ich überglücklich (und fast schon etwas ungläubig) darüber

mein Angebot nun sehr viel zugänglicher machen zu können.

 

Vielen Dank an diejenigen,

die mir durch Ihre Großzügigkeit diesen Schritt und die damit einhergehende

Unterstützung für andere ermöglichen.

Die Honorare beinhalten die gesetzliche Umsatzsteuer (19 %) und sind am Ende einer jeden Beratungssitzung - sofern nicht anders vereinbart - in bar zu entrichten. Benachrichtigungen über Terminverlegungen/-absagen bitte mindestens 24 Stunden vor dem vereinbarten Termin telefonisch (Anruf, Mailbox-Nachricht), da der Termin ansonsten in Rechnung gestellt werden muss.

 

~

Aufgrund der Tatsache, dass die von mir angebotene Dienstleistung nicht zum Bereich der Heilkunde gehört, ist eine Kostenübernahme durch Krankenkassen - gesetzlich wie privat - leider nicht möglich.

bottom of page